Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung und Geltungsbereich

1. Buchungen sind verbindlich und sind erst mit der Bezahlung abgeschlossen.

2. Die Bootcamps können als Einzel- oder als Paaranmeldung gebucht werden. Bei Einzelanmeldungen werden wir erst mit Eingang der Zahlung einen Tanzpartner suchen. Paaranmeldungen sind jederzeit möglich, Einzelanmeldungen mindestens 1 Woche vor dem Bootcamp (Zahlungseingang).

3. Angebote, Preislisten, Prospekte und sonstige Drucksachen sind freibleibend und unverbindlich.

4. Das Fotografieren und Filmen ist nur am Ende eines Bootcamps erlaubt. Das entstandene Video ist für den privaten Eigenbedarf zum Lernen, nicht zur Veröffentlichung in Sozialen Medien zu verwenden.

5. Gerichtsstand ist Wien

Honorare und Zahlungsweise

1. Alle Honorare gültig pro Person bzw. pro Paar. Der Rechnungsbetrag enthält gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 keine Umsatzsteuer.

2. Das Honorar ist auch dann fällig, wenn der Teilnehmer nicht am Unterricht teilnimmt. Der Teilnehmer kann seinen Platz bis zu 2 Tage vor dem Bootcamp an einen Vertreter des gleichen Geschlechts weitergeben.

3. Bei einer Stornierung seitens des Teilnehmers vor dem Bootcamp, können die gezahlten Honorare auf Privatstunden angerechnet werden.

4. Bei einer Stornierung seitens des Instruktors aufgrund von höherer Gewalt (Krankheit, etc. pp.) werden die gezahlten Honorare entweder zur Gänze rückerstattet oder können gegen vergünstigte Privatstunden gegengerechnet werden.

5. Vergünstigungen können nicht addiert werden.

6. Barablöse von Gutscheinen ist nicht möglich.

7. Verrechnet wird das Kurshonorar, das zum Zeitpunkt der Zahlung (z.B. der Zeitpunkt des Einzugs) Gültigkeit hat.